Hindu-Seilpflanzen – pflegen Sie sie heute und genießen Sie jahrelang atemberaubende Blumen – Bienen und Rosen

Hoya fleischig Kompakt, besser bekannt als Krinkle Kurl oder the Hindu-Seilpflanzen, gehört zur gleichen Gattung wie die Wachspflanze oder Porzellanblume (Haya carnosa). Das einzige Merkmal, das sie von der Haya carnosa unterscheidet, sind ihre lockigen Blätter.

Die Hindu Rope-Pflanzen sind beliebt für ihr üppiges Laub und ihre atemberaubenden Blüten. Diese Pflanzen sind in Indien beheimatet, gehören aber zu den beliebtesten Zimmerpflanzen in Nordamerika. Hindu-Rope-Pflanzen sind super einfach zu züchten und zu pflegen, weshalb Pflanzenneulinge sie lieben.

Lesen Sie diesen Blogbeitrag weiter, wenn Sie Haya carnosa anbauen möchten Kompakt zu Hause!

Die Hindu-Rope-Pflanze ist eine Schlepppflanze. Es sieht am besten aus, wenn es in hängenden Körben oder erhöhten Pflanzgefäßen gepflanzt wird. Diese Pflanze produziert atemberaubende rosa-weiße, sternförmige Blüten, die in Trauben wachsen. Die hinduistischen Seilpflanzen produzieren den ganzen Sommer über Blumen vom Frühling.

So schnell diese Reben wachsen, dauert es jedoch eine Weile (einige Jahre), bis sie anfangen, schöne Blätter zu produzieren.

Hindu-Seilpflanzen verdanken ihren Namen dem Aussehen ihrer Reben. Die Reben ähneln dicken Seilen und sind mit verdrehten Blättern gesättigt.

Es ist leicht, sich in diese schönen Hängepflanzen zu verlieben. Dieser Blogbeitrag könnte Ihnen sehr helfen, wenn Sie planen, diese Pflanzen zu Hause anzubauen.

Wie man hinduistische Seilpflanzen anbaut

Hindu-Seilpflanzen und ihr Wachstum

Hindu Rope ist eine Luftpflanze und ihre Blätter sind saftig. Der Anbau dieser Pflanzensorte zu Hause ist recht einfach. Hindu Rope ist sehr anpassungsfähig und wird gedeihen, solange seine Grundbedürfnisse erfüllt sind.

Hell

Hindu-Seilpflanzen wachsen am besten in Gebieten, die helles Licht erhalten. Im Schatten funktioniert es nicht so gut. In der Tat, wenn Sie es an einem Ort anbauen, an dem es kein direktes, helles Sonnenlicht gibt, produziert es möglicherweise nie Blumen. Sie sollten jedoch darauf achten, diese Pflanzen nicht in einem Außenbereich mit direkter Sonneneinstrahlung zu topfen, da die Sonne am Nachmittag die Blätter verbrennen kann.

Direktes helles Licht ist nur geeignet, wenn Sie Hindu Rope in Innenräumen anbauen.

Wasser

Das Hindu Rope ist eine Sukkulente. Daher ist keine ausgiebige Bewässerung erforderlich. Sie sollten es nur gießen, wenn die Erde trocken erscheint. Im Winter noch seltener gießen. Überwässerung kann die Wurzeln schädigen und zum Absterben der Pflanzen führen.

Boden

Sie sollten den Hindu Rope-Pflanzen gut belüfteten, leichten und gut durchlässigen Boden zur Verfügung stellen.

Temperatur

Die ideale Temperatur für Hindu-Seilpflanzen beträgt tagsüber 70 Grad Fahrenheit und nachts 60 bis 65 Grad Fahrenheit. Diese Pflanzen blühen am ehesten im Frühjahr und Sommer, wenn sie genau die richtige Temperatur haben.

Dünger

Hindu Rope Pflanzen sollten während der Frühlings- und Sommersaison jeden Monat gedüngt werden. Ein wasserlöslicher Dünger stellt sicher, dass alle Nährstoffanforderungen Ihrer Pflanzen erfüllt werden und sie gut wachsen.

Sich um hinduistische Seilpflanzen kümmern

nachlaufende Reben

Diese Pflanzen sind nicht sehr anspruchsvoll, weshalb die Leute sie gerne zu Hause anbauen. Sie sind sehr einfach zu züchten und zu pflegen. Wie bei jeder anderen Pflanzensorte sollten Sie diese Pflanzen jedoch pflegen, wenn Sie möchten, dass sie gedeihen und über Jahre hinweg Blüten produzieren.

Lassen Sie uns einen kurzen Überblick über einige der wichtigsten wichtige Pflegetipps das wird Ihnen helfen, Ihre Hindu Rope Pflanzen frisch und gesund zu halten!

Verwenden Sie gut durchlässigen Boden

Wir haben dies bereits erwähnt und wiederholen es noch einmal – verwenden Sie eine gut durchlässige Bodenmischung. Wenn Sie dies nicht tun, bleibt das Wasser im Boden und verursacht Wurzelfäule. Wurzelfäule ist eine ernsthafte Erkrankung, die zum Absterben von Pflanzen führen kann.

Verwenden Sie einen Topf mit Ablauflöchern

Verwenden Sie die Flut- und Entwässerungsmethode, um Hindu-Seilpflanzen zu gießen. Das bedeutet, dass Sie die Pflanze mit Wasser überfluten und dann abtropfen lassen. Daher sollten Sie nur einen Topf verwenden, der über ausreichend Drainagelöcher verfügt.

Wenn du eine Gießschale zum Gießen deiner Pflanze verwendest, achte darauf, die Pflanze nicht länger als 15 Minuten im Wasser zu lassen. Übermäßiges Wasser kann, wie Sie inzwischen wissen, zu Wurzelfäule führen.

Im Freien nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen

Die Hindu Rope Pflanzen benötigen zum Wachsen helles Sonnenlicht. Pflanzen Sie sie jedoch nicht an einem Ort im Freien, der direktes Sonnenlicht erhält. Diese Pflanzen brauchen maximal 6 Stunden indirektes Sonnenlicht, wenn sie im Freien gepflanzt werden.

Die Sonne am Nachmittag kann die Blätter und Blüten verbrennen. Sie können sie in der Nähe eines Fensters platzieren, das direktes Sonnenlicht erhält, wenn Sie sie in Innenräumen eintopfen.

Lassen Sie die Pflanze nicht kalt

Hindu Rope Pflanzen vertragen Kälte nicht sehr gut. Wenn Sie die Winter woanders verbringen möchten, sollten Sie die Heizung Ihres Hauses eingeschaltet lassen. Andernfalls sterben die Hindu-Seil-Pflanzen bei Ihrer Rückkehr an Kälte.

Sorgen Sie für eine höhere als normale Luftfeuchtigkeit

Das Hindu-Seil ist in feuchten und warmen Klimazonen beheimatet, daher benötigt es eine höhere Luftfeuchtigkeit als normal, um zu gedeihen. Die Blätter werden glänzend erscheinen, wenn die Luftfeuchtigkeit genau richtig ist.

Sie sollten die Luftfeuchtigkeit sofort erhöhen, wenn Sie bemerken, dass die Blätter stumpf, trocken oder verwelkt erscheinen. Es ist ratsam, einen Luftbefeuchter zu installieren, wenn Sie diese Pflanzen erfolgreich anbauen möchten.

Im Winter nicht düngen

Die Hindu-Rope-Pflanze wächst während der wärmeren Jahreszeiten, dh von Frühling bis Sommer. Dann sollten Sie den Boden düngen. Düngen Sie diese Pflanzen nicht im Winter, da dies ihre Ruhephase ist. Eine Überdüngung kann zu einer weißen Krustenbildung auf den Blättern führen.

Hindu-Seilpflanzen

Sei geduldig

Geben Sie die Hindu-Rope-Pflanze nicht auf, wenn sie in ein paar Monaten keine Blüten produziert. Pflegen Sie diese Pflanzen weiterhin geduldig, denn es kann bis zu einem Jahr dauern, bis diese Pflanzen atemberaubende rosa-weiße Blüten produzieren. Wenn Sie sie gut pflegen, werden sie jahrzehntelang Blumen produzieren!

Vorsichtig beschneiden

Das Hindu-Seil muss nicht beschnitten werden. Sie können sie jedoch beschneiden, wenn Sie nicht möchten, dass die Reben zu lang werden. Seien Sie außerdem beim Beschneiden sehr vorsichtig. Schneiden Sie die Stängel mit Sporen nicht ab, denn dort werden die Blüten produziert.

Hindu-Seilpflanzen

Sie werden sich in die Hindu Rope-Pflanze verlieben, wenn Sie sie in voller Blüte sehen. Das Beste an dieser Pflanze ist, dass Sie sie zu Hause anbauen können, ohne zu viel Zeit oder Mühe aufwenden zu müssen. Diese pflegeleichten blühenden Reben sind absolut atemberaubend. Wenn Sie ein Pflanzenliebhaber sind, möchten Sie diesen auf keinen Fall verpassen!

About admin

Check Also

Caramel Apple Bark – Küchenspaß mit meinen 3 Söhnen

Heim “ Rezepte “ Karamell Apfelrinde Die Kombination von süß, herb und salzig, Karamell Apfelrinde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.