Hirschhornfarn (Platycerium): Pflege- und Anbauanleitung

Anstatt nur Möbel zu haben, verwenden die Menschen unterschiedliche Materialien, um die Räume, die sie verbringen, für ihre Augen attraktiver zu machen. Im Allgemeinen werden Pflanzen als ergänzendes Dekorationsprodukt in Häusern bevorzugt. Pflanzen, die jeder Umgebung, die sie betreten, eine andere Atmosphäre verleihen, laden zum Kauf von Zimmerpflanzen ein, wo immer sie sie mit ihren verschiedenen Arten sehen. Eine dieser Pflanzen ist Hirschhornfarn.

mbahsimbar

1) Allgemeine Informationen zur Hirschhornfarnpflanze

Farne (wie Boston Ferns) sind eine Zimmerpflanze, die ihre Popularität ständig beibehält. Es gibt verschiedene Arten von Farnen, die jenseitig aussehen. Einer von ihnen ist der Hirschhornfarn, der in letzter Zeit das Interesse daran verstärkt hat. Hirschhornfarn, dessen wissenschaftlicher Name Platycerium ist, kommt in Teilen Südamerikas, Afrikas, Südostasiens, Australiens und Neuguineas vor. Der Hirschhornfarn hat zwei verschiedene Arten von Blättern. Eine ähnelt der Hornform, die der Pflanze ihren Namen gibt. Mit dem offenen Blattrand fängt er Wasser auf und schützt die Wurzeln vor dem Austrocknen. Dieses blütenlose Kraut kann auf Bäumen und Felsen wachsen. Es kommt auch in Gärten vor, insbesondere in tropischen Gärten.

Farne wachsen bekanntlich sehr kräftig. Der Hirschhornfarn hingegen kann unter günstigen Bedingungen viel wachsen als gedacht. Ein ausgewachsener Hirschhornfarn kann 60 cm erreichen. Sein maximales Wachstum kann jedoch mehr als 1 Meter betragen. Hirschhornfarn, der in seinem natürlichen Lebensraum Hunderte von Jahren leben kann, kann nur zu Hause jahrzehntelang leben. Trotzdem wäre es nicht falsch zu sagen, dass er viel Zeit mit Ihnen verbringen kann. Die häufigste Frage in den Köpfen derjenigen, die den Anbau von Hirschhornfarn in Betracht ziehen, ist, ob diese Pflanze tierfreundlich ist. Glücklicherweise müssen Sie sich dabei nicht unwohl fühlen. Das liegt daran, dass der Hirschhornfarn haustierfreundlich ist.

Große Glocke

2) Wie man sich um Hirschhornfarn kümmert (Platycerium) Anlage

Sie haben vielleicht gehört, dass Hirschhornfarn schwierig zu pflegen ist. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Sobald Sie wissen, was sie brauchen, wird Ihnen die Wartung einfach erscheinen.

Sonnenlicht: Sie sollten Ihre Pflanze bei schwachem bis mittlerem Licht anbauen.

Bewässerung: Einer der wichtigsten Punkte ist die Bewässerung. Ihre Pflanze braucht häufiges Gießen. Denn der Hirschhornfarn kann mit seinen Wurzeln kein Wasser aufnehmen. Daher, anstatt der traditionellen Methode, die Blätter zu beschlagen.

Feuchtigkeit: Sie sollten Ihre Pflanze bei mäßiger Luftfeuchtigkeit anbauen. Wenn Ihre Pflanze zu viel trockene Luft bekommt, verrottet sie.

Temperatur: Außerdem wird Ihre Pflanze sehr unglücklich, wenn die Umgebungstemperatur unter 10 ° C liegt. Auch hierauf müssen Sie achten.

Bodenart: Da Hirschhornfarn eine epiphytische Pflanze ist, müssen Sie Ihre Pflanze nach einer Weile montieren. Diese Pflanze bezieht ihre Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der Luft. Der Boden ist also nicht wichtig. Sie können Ihren Topf mit Kiefernrinde, Torfmoos füllen.

Dünger: Sie können Ihre Pflanze in einer feuchten traditionellen Blumenerde mit in Wasser verdünntem Dünger anbauen, bis sie eine bestimmte Reife erreicht.

Vermehrung: Farne sind eine der ältesten Pflanzenarten der Geschichte und vermehren sich durch Sporen. Hirschhornfarne produzieren keine Samen und werden durch Sporen verbreitet, die am Rand ihrer Blätter wachsen. Sie können diese Pflanze nach Belieben ernten oder verteilen lassen.

icoco

3) Denken Sie daran: Häufige Probleme

Mögliche Probleme: Sie können tief durchatmen, denn der Hirschhornfarn ist schädlingsfrei. Wenn Sie jedoch eine andere Zimmerpflanze in die Nähe bringen und ein Schädling damit einhergeht, wird Ihre Pflanze von Spinnmilben befallen. Ein weiteres Problem ist die Bildung schwarzer Flecken auf Ihrer Pflanze durch zu viel Feuchtigkeit.

Vorschläge für Probleme: Darüber müssen Sie sich nicht allzu viele Sorgen machen. Sie können das Leben Ihrer Pflanze retten, indem Sie natürliche Fungizide zur Behandlung verwenden.

Freund des Hirsches

mariexgarten

Sprint Store Jakarta

Mori-Fest

Kat Graff

Richard

Hirschhorn

Justin

Bonggol Alam

Lebensmittel von Natur

About admin

Check Also

So wählen Sie das perfekte Bett für jedes Budget

Es gibt wenige Dinge, die wichtiger sind als unsere Umwelt. Sie gibt unserem Leben Struktur. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.