So verbessern Sie Ihre Winter-Hautpflege-Routine

Eine Winter-Hautpflege ist wichtig, da das Wetter kälter ist und Ihre Haut daher zusätzlichen Schutz benötigt. Es gibt viele Tipps zur Auswahl, aber hier konzentrieren wir uns auf diejenigen, die unabhängig von Ihrem Hauttyp einfach anzuwenden sind.

Der Hauttyp, den Sie haben, bestimmt weitgehend Ihre Hautpflege und die Produkte, die Sie verwenden. Informieren Sie sich also unbedingt, bevor Sie zu anderen Schritten übergehen.

Dennoch bedeutet die Hautpflege im Winter, dass Sie zusätzliche Anstrengungen unternehmen müssen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen.

1. Halten Sie feuchtigkeitsspendend

Eine Feuchtigkeitscreme ist oft der letzte Schritt in der Routine, und da der Winter praktisch da ist, sollten Sie Ihr Feuchtigkeitsspiel steigern.

Wenn Ihre normale Feuchtigkeitscreme funktioniert, dann großartig, aber wenn Sie wechseln möchten zu einem anderen, dann stellen Sie sicher, dass es zu Ihrem Hauttyp und zum Wetter passt. Die Winterfeuchtigkeitscreme sollte dick und nahrhaft genug sein, um deine Haut vor Kälte, Wind und Schnee zu schützen.

Es sollte jedoch auch leicht und frei von Inhaltsstoffen sein, die die Poren verstopfen und Ausbrüche verursachen.

2. Legen Sie das heiße Wasser ab

Klar, mitten im Winter gibt es nichts Schöneres als eine heiße Dusche. Kochend heißes Wasser ist jedoch nicht so gut für deine Haut, vor allem, weil es Reizungen, Rötungen und übermäßiges Austrocknen verursacht.

Bei trockener und empfindlicher Haut ist es daher besser, einfach kaltes oder lauwarmes Wasser zu verwenden, um Reizungen zu vermeiden.

3. Vergessen Sie nicht, Make-up zu entfernen

Manchmal vergisst man leicht, das Make-up zu entfernen, besonders nach einem langen und anstrengenden Tag. Mit Make-up zu schlafen ist jedoch eine Hautpflegesünde Nummer eins, da es zu vorzeitiger Hautalterung, Ausbrüchen, verstopften Poren und feinen Linien führen kann.

Deshalb ist es wichtig, sich vor dem Zubettgehen das Gesicht zu waschen. Die Verwendung von Make-up-Entfernungstüchern ist ebenfalls ein großes Nein, da sie Ihrer Haut schaden können. Schauen Sie stattdessen am besten nach warum doppelte Reinigung wichtig ist, denn das ist der beste Weg, um Ihre Haut von Make-up und anderen Unreinheiten zu befreien.

Egal, wie müde Sie sind, das Entfernen von Make-up sollte ein regelmäßiger Bestandteil Ihrer Hautpflege sein, insbesondere im Winter, wenn die Haut empfindlicher ist.

4. Verwenden Sie SPF-Creme

SPF-Produkte sind nicht nur für den Sommer. Tatsächlich verwenden eine SPF-Feuchtigkeitscreme sollte ein Muss sein, auch im Winter. Schädliche UVA- und UVB-Strahlen können auch bei kaltem und regnerischem Wetter der Haut schaden, weshalb es wichtig ist, sie das ganze Jahr über zu verwenden. Sie sollten den SPF als letzten Schritt in Ihrer AM-Hautpflegeroutine verwenden. Wenn Sie gerne Make-up tragen, schauen Sie sich SPF-Grundierungen oder -Sprays an, die auf das Make-up aufgetragen werden können.

5. Gönnen Sie sich eine Gesichtsbehandlung

Früher war eine Gesichtsbehandlung ein Luxus, aber heute ist es möglich, sich selbst eine zu gönnen, da sie erschwinglicher geworden ist.

Bevor Sie sich jedoch für einen Termin entscheiden, vergewissern Sie sich, dass ein Salon seriös ist und dass alle Mitarbeiter über ausreichende Qualifikationen für die Durchführung von Gesichtsbehandlungen verfügen. Besprechen Sie die Dinge auch vorher mit dem Facialisten, damit er weiß, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist.

Wenn dies keine Option ist, können Sie gerne eine Gesichtsbehandlung zu Hause, denn das ist auch eine schöne Möglichkeit, im Winter eine gepflegte und reine Haut zu haben.

Abschluss

Die Stärkung Ihrer Hautpflegeroutine für den Winter ist das beste Geschenk, das Sie Ihrer Haut in dieser Saison machen können.

Diese Tipps helfen Ihnen beim Einstieg, aber es ist auch wichtig, konsequent und geduldig zu sein, damit Ihre Haut jederzeit schön und strahlend aussieht.

About admin

Check Also

Idris Elba und Regina King darüber, mit welchen Charakteren sie in „Je härter sie fallen“ tauschen würden

Der kommende Netflix-Film, Je härter sie fallen, konzentriert sich auf ein langjähriges Streben nach Rache …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.